Ratgeber: Privates verschlüsselt schnell austauschen

Lesezeit: 2 Minuten

EDUNETZ.org | Ratgeber

Kennen Sie das? Sie haben eine oder mehrere größere Dateien (Bilder, Musik, Video) und wollen diese einem Freund, Bekannten oder Kollegen mal eben schnell zustellen? Nur leider geht das via Email nicht, weil das Postfach, sowohl bei Ihnen als auch beim Empfänger, die Dateigröße ablehnt? Dann sollten Sie jetzt die neue Mozilla Firefox Website „Send“ kennen lernen.

„Privates verschlüsselt schnell austauschen“

Mozilla startete das Web-Experiment „Send“: Datei hochladen → Link kopieren → Link mit einem Freund teilen → nur 1x downloaden (Datei löscht sich danach automatisch; sie liegt auf dem Server verschlüsselt vor). Alles super schnell und unkompliziert. Dateien bis zu 1 GB lassen sich am besten verarbeiten.

Zwar erfüllen alle Cloud-Dienste, wie z.B. Google Drive, Dropbox oder auch OneDrive das Gleiche, nur muss man bei diesen Anbietern angemeldet sein und man läuft Gefahr, dass freigegebene Links in Vergessenheit geraten oder „offene“ Links mehrfach mit fremden Personen geteilt werden.

Und wo ist der Haken? Der Link-Empfänger muss die hochgeladene Datei innerhalb von 24 Stunden heruntergeladen haben, sonst ist die Datei gelöscht und nicht mehr abrufbar.

Unser Fazit: Mozilla bietet eine saubere, sichere und unkomplizierte Lösung für den schnellen Dateiaustausch an - kostenlos! Jeder, der größere Dateien einem anderen zustellen möchte, wird hier seine Freude finden. Gerade Schulen dürfte es gefallen, weil deren Email-Postfächer in der Speichergröße oftmals stark beschnitten sind.

Testen Sie „Send“ → HIER

Ähnliche Beiträge:

Empfehlen0 EmpfehlungenVeröffentlicht in Bildung, Tipps & Studien
Netzwerke

Thorsten Wollenhöfer

Autor & Dozent bei SOCIALMEDIALERNEN.com
Betrieblicher Ausbilder (IHK)
Lehrkräftefortbilder (HLbG)
Zertifizierter Multiplikator für Elternschulungen des Hessischen Kultusministeriums
Bau sozialer Bildungsnetzwerke nach deutschen und europäischen Datenschutzrichtlinien
Lebt seit 2015 in Rio de Janeiro
Sprachen: Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Französisch
Netzwerke

Letzte Artikel von Thorsten Wollenhöfer

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

Benachrichtigen Sie mich zu:
avatar
wpDiscuz