Kategorie-Übersicht: Bildung

Facebook: Das größte Gefängnis der Welt

Lesezeit: 7 Minuten Es gibt bereits viele Studien über das Nutzerverhalten, das Wohlbefinden oder auch über die Abhängigskeitsgefahren von Facebook — dem größten sozialen Netzwerk der Welt. Tatsächlich ist Facebook aber auch das größte Gefängnis der Welt. Der Unterschied zu herkömmlichen analogen Gefängnissen: Man hat dauerhaften Freigang. Davon ausgenommen sind persönliche Daten. Diese bleiben bei Facebook gut […]

Tragen Schulen Mitverantwortung am Facebook-Skandal?

Lesezeit: 7 Minuten Es zeichnet sich möglicherweise die größte Krise bei Facebook ab, seit dem bekanntgeworden ist, dass das Unternehmen Cambridge Analytica gut 50 Millionen Nutzerdaten von Facebook abgegriffen haben soll. Abgreifen wird im Duden u.a. mit ohne Skrupel nehmen aber auch mit sich bedenkenlos geben lassen umschrieben. Es ist verständlich, dass Facebook versucht den Datenskandal als „unberechtigt“ bzw. „nicht […]

Dilemma: Schulen schützen Daten nicht

Lesezeit: 3 Minuten Schulen und das Internet = Datenschutz? Fehlanzeige! Wie umfangreich das Bundesdatenschutzgesetz (2017/2018) ist, möchte ich an dieser Stelle gar nicht ausführen. Entscheidend ist vielmehr, dass gerade Schulen eine besondere Sorgfaltspflicht mit der Erhebung und Verarbeitung von Daten haben. Wer einmal nach Verletzungen des Datenschutzes bei Schulen recherchierte, wird eine Trefferquote von über […]

Schulen sind mächtiger als Facebook. Sie wissen es nur nicht.

Lesezeit: 6 Minuten Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten und sie wird weiter zunehmen, stärker als es manchem lieb ist. Das Einzige, was derzeit das Fortschreiten behindert, ist der ungenügende technische Ausbau digitaler Netze. Anwender würden noch intensiver online sein, wenn ihre Datenmobiliät dies zuließe und Unternehmen hierzulande sie nicht mit Downloadvolumina begrenzen würde; denn besonders […]

Der freie Fall des deutschen Bildungssystems

Lesezeit: 10 Minuten Überall wurde über sie berichtet, über die Leistungsstudie des Berliner Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB). Sie ist die Studie, die der Kultusministerkonferenz Aufschluss darüber geben soll, ob untersuchte Schüler ihrem Bildungsauftrag folgten. Nun wurden die Ergebnisse der Grundschüler offenbart. 29.259 Viertklässler nahmen an dieser Studie aus 1.508 Grund- und Förderschulen teil. […]

Studie: Ich kann nicht mehr ohne Smartphone sein

Lesezeit: 3 Minuten Neue Forschungsergebnisse aus dem Vereinigten Königreich zeigen, dass mehr als die Hälfte der Bevölkerung von ihrem Smartphone abhängig sind und ein Drittel nachts aufwachen, um auf Nachrichten zu antworten. Großbritannien wird in Europa die Nation der Smartphone-Süchtigen werden. Schon jetzt geben über 50% der Bevölkerung freiwillig an, das sie ihr Gerät zu […]

Die Angst der Schulen innovativ zu sein

Lesezeit: 7 Minuten Schulen in Deutschland sind im Ergebnis geplante Lernorte. Als Relikt übertrug man nach dem zweiten Weltkrieg, dem jungen Deutschland, die Bildungshoheit auf die Länder, um die Verbreitung zentraler Ideologien zu verhindern. Was zu damaliger Zeit richtig und weitsichtig war, ist heute maßgeblich für Bildungschaos verantwortlich. Jedes der 16 Bundesländer entwickelte seine eigene […]

Studie: Kinder in Schulen – eine Generation die ermüdet

Lesezeit: 7 Minuten Mit Sicherheit gibt es viele Dinge, die Erwachsene über Jugendliche erzählen können. Die größte Übereinstimmung dürften Eltern darin haben, dass heutige Schüler eine müde Generation sind. Selten wurden sie so stark vom System Schule gefordert und dass weltweit. Internationale deutsche Schulen in Brasilien beispielsweise fordern Kinder in der Grundschule mit 30 Wochenstunden, […]

Ratgeber: Unterrichtsfeedback mit digitalen Werkzeugen

Lesezeit: 3 Minuten EDUNETZ.org | Ratgeber Lehrkräfte stellen immer wieder fest, dass Schüler und Studenten ihren Unterrichtsinhalten nicht folgen konnten. Spätestens in einer Klassenarbeit oder Klausur wird das Dilemma deutlich. Eigentlich dann, wenn es zu spät ist. Lehrer können dieser Problematik mit einfachen Mitteln entgegenwirken und Schüler dabei so einbinden, dass die Lernschwächeren nicht bloßgestellt […]

Warum Lehrer mit BYOD in Schulen scheitern

Lesezeit: 11 Minuten Bring Your Own Device oder kurz BYOD ist ein Schlagwort, womit sich Lehrer in Schulen gerne zeigen. Doch warum scheitern sie oft in der Umsetzung für einen erfolgreichen Unterricht? Müssten Schulen nicht überaus glücklich sein, dass fast jeder Schüler über ein eigenes Smartphone verfügt? Warum also teure Geräte für den Schulunterricht anschaffen, […]